Mai 4th, 2010

Berliner Dischbraziohns- oder Sanfter Heinrichs-Walzer von Mr. Crazel

Wenn Ener weeß, Enen iss,
wenn Ener Enen nimmt,
wenn wabblich en umt Herze iss,
dann weeß ickt woll bestimmt
read more »

Mai 4th, 2010

Hallescher Stiefelknechts-Galopp-Walzer

Herr Schmidt, Herr Schmidt,
wir haben eine Bitt,
auf Freiersfüßen kommen wir,
man sagt, es sind viel Töchter hier.
read more »

Mai 3rd, 2010

Prinz von Preussen

Die Väter haben Sand gekarrt,
Bis daß der Kreuzberg alle ward,
Da sandte er von seinem Thron,
Pro Mann acht Groschen Tagelohn.
read more »

Mai 3rd, 2010

Die beiden lebenden Schneider

Ihr lieben Leutchen, hört mir zu,
Was ich euch jetzt erzählen thu,
Zwei Schneiderlein in unserer Stadt,
Wo keiner Lust zur Arbeit hatt`,
Ersannen schnell ein Plänchen aus
Und lebten lang in Saus und Braus,
Doch jezt kommt es ans Tageslicht,
Nun stellt man sie vors Schwurgericht.
read more »

Mai 3rd, 2010

Berliner Moritat

Ein Jüngling hatte einen Schatz, den sich sein Herz erkor.
Er wohnte am Louisenplatz und sie am Hall`schen Tor.
Er wohnte am Louisenplatz und sie am Hall`schen Tor.
read more »